Home    
 
Startseite
Samstag, 1. Oktober 2016
 
 
Avemann gegen Ex-Klub in Topform
Montag, 26. September 2016

Active Image

(kun) In den Schlussminuten ihres Gastspiels in Holzheim geriet der Auswärtserfolg der TG Friedberg noch einmal mächtig ins Wanken. Beim Stand von 25:23 für die Kreisstädter stand das Team von TGF-Coach Gerhard Koffler fünf Minuten vor dem Ende nach einer Roten Karte gegen Benedikt Ploner, der nach einem Griff in den Wurfarm seines Holzheimer Gegenspielers Robert Dettling vom Schiedsrichtergespann disqualifiziert wurde, und einer Zwei-Minuten-Strafe gegen Nico Plattek, der sich daraufhin in ein verbales Scharmützel mit den Unparteiischen verwickelte, in doppelter Unterzahl auf der Platte. Umso beeindruckender fiel die Reaktion der Gäste aus: Nach einem Doppelschlag von Andre Avemann zum 27:24 führte man trotz doppelter personeller Unterzahl und konnte den knappen Vorsprung am Ende über die Zeit retten – auch weil Maximilian Schenk zwei Minuten vor dem Ende nur den Innenpfosten des Friedberger Gehäuses traf. Nachdem der letzte Angriffsversuch der Koffler-Sieben an der Latte scheiterte, ergab sich für die Hausherren wenige Sekunden vor Schluss noch einmal die Chance zum Gegenstoß. Diesen konnten die Friedberger jedoch erfolgreich abfangen. Am Ende stand ein 27:26 (13:15)-Auswärtserfolg für die Koffler-Schützlinge zu Buche.

weiter …
 
Hergert mit (Tor-) Comeback - Heuser leckt Blut
Sonntag, 25. September 2016

(ck) Beim gestrigen Spiel der Zweiten Herrenmannschaft in Lollar gab es einiges zu sehen. So konnte Interims-Coach Gert Eifert (Thomas Keck weilte noch im Urlaub) seinen ersehnten ersten Sieg in der ungewohnten Umgebung feiern. Aber insbesondere auf die Rückkehr zweier Haudegen sollte hierbei eingegangen werden. Nicht weniger als NEUN Absagen kamen unter der Woche auf Gert und sein "Orga-Team" zu, so dass alle Hebel in Bewegung gesetzt werden mussten, um eine schlagkräftige Truppe aufbieten zu können. So kam es, dass nicht nur Sommer-Neuzugang Uwe Hergert sondern auch der in den vergangenen Jahren nur als Zuschauer in der Halle gesehene Jens Heuser ihre viel-umjubelten Comebacks gaben.

weiter …
 
Männl. E-Jugend I: An starkem Torhüter verzweifelt
Sonntag, 25. September 2016

(mer) In ihrem ersten Auswärtsspiel in der Handball-Bezirksliga B Süd konnte die männliche Jugend E I der TG Friedberg nicht an die gute Leistung vom Saisonauftakt anknüpfen und unterlag in Butzbach beim TSV Griedel mit 12:200. Nach herkömmlicher Spielweise endete die Partie 20:4 für die Gastgeber, die jedoch zehn Torschützen zu bieten hatten, während bei der Turngemeinde nur drei Akteure  trafen.

weiter …
 
Trainingswoche der TG Friedberg "nicht optimal"
Samstag, 24. September 2016

Active Image

(kun) In der Handball-Landesliga Mitte muss sich das heimische Duo aus Petterweil und Friedberg heute Abend in fremden Hallen beweisen. Während die Gelb-Schwarzen aus Petterweil nach der Auftaktniederlage gegen Holzheim heute Abend (18 Uhr) gegen die HSG Wettenberg II die ersten Saisonzähler einfahren wollen, gibt die TG Friedberg ihre Visitenkarte ab 19.30 Uhr beim Petterweil-Bezwinger aus Holzheim ab.

weiter …
 
Nur anfangs auf Augenhöhe
Montag, 19. September 2016

Active Image

(kun) Mit einer 27:33 (12:18)-Heimniederlage gegen den Meisterschaftsaspiranten aus Breckenheim sind die Landesliga-Handballer der TG Friedberg in die neue Saison gestartet. „Der Gegner ist seiner Favoritenrolle mit zunehmender Spieldauer immer mehr gerecht geworden. Die Gäste zählen zu den Topfavoriten der Liga, deswegen ist die Auftaktniederlage sicherlich kein Beinbruch“, zog TGF-Coach Gerhard Koffler nach der Saisonouvertüre seines Teams gegen die von vielen als heißester Anwärter auf die Meisterschaft gehandelten Breckenheimer ein versöhnliches Fazit.

weiter …
 
Männl. E-Jugend I: Unentschieden zum Saisonauftakt
Montag, 19. September 2016

(mer) In ihrem ersten Saisonspiel in der Handball-Bezirksliga B Süd zeigte die männliche Jugend E I der TG Friedberg eine überwiegend gute Leistung, vor allem in der ersten Halbzeit beim 2x3:3. Gegen die HSG Pohlheim sprang nach einem sehr spannenden Spiel ein Unentschieden nach neuer Zählweise heraus. Bereits zur Pause hatte es 8:8 gestanden, nach 40 Minuten hieß es 12:14 aus Friedberger Sicht. Da die TG jedoch einen Torschützen mehr zu bieten hatte als der Gegner, lautete das Ergebnis 84:84.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 10 von 548
Förderverein


Bambini-Ball


Spielplan

Gesamtspielplan 2016/2017

Verkaufsplan

Verkaufsplan 2016/2017

Trainingszeiten

Sommer 2016

Heimspielstätte

Halle am Seebach
Ockstädter Str. 11-13
61169 Friedberg 

Partner der TGF

Sponsoren der TGF