Home    
 
Startseite arrow Bambinis
Montag, 22. Oktober 2018
 
 
Bambini-Ball - TG Friedberg (Jahrgänge 2013-2015) PDF Drucken E-Mail

Bambini-Ball TG Friedberg sind die Allerkleinsten
beim Handball-Nachwuchs!

Für alle Kinder von 3-5 Jahren bietet die TG Friedberg Handballabteilung immer freitags um 17 Uhr (in der Sporthalle der Henry-Benrath-Schule) eine Trainingsstunde an!

Bambini-Handballtraining hat auf den ersten Blick mit Handball wenig zu tun.

Unser Training ist als möglichst vielseitiges Bewegungstraining angelegt und zielt auf die gesamte körperliche Entwicklung eurer Kinder ab (Gleichgewicht, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Reaktionsvermögen, Kondition, Koordination, etc.).

Wir
− laufen, springen, hüpfen, klettern, balancieren, rollen, …
− lernen den Umgang mit Geräten (kl. Kästen, gr. Kästen, Matten, Sprossenwand, Bänken...) und Kleingeräten
− bauen die benötigten Geräte gemeinsam auf und ab
− helfen uns gegenseitig bei schwierigeren Übungen und bei Partnerübungen
− lernen uns als Gruppe kennen und
− beginnen zu erkennen, dass es wichtige Gruppenregeln gibt
− lernen Staffeln und Bewegungsspiele mit einfachen Regeln kennen
− üben mit dem Ball Prellen, Fangen, Passen, Werfen
 

Nützliche Tipps und Hinweise für Neueinsteiger

Kleidung:
Bitte gebt Euren Kindern leichte Trainingskleidung (Sporthose, T-Shirt) und saubere Turnschläppchen (später gut passende Hallensportschuhe mit heller oder nicht färbender Sohle) zur Übungsstunde mit.

Trinken:
Eure Kinder brauchen Getränke (½ Liter oder mehr) für die Trinkpausen. Wir toben und laufen viel – daher benötigen wir viel Flüssigkeit. Am besten Wasser oder (Apfel)Saft mit Wasser. Bitte keine süße Limo, Cola oder andere klebrigen Getränke!

Bringen / Abholen:
Kommt spätestens 10 Min. vor Trainingsbeginn! Umziehen braucht seine Zeit; wir beginnen jede Stunde mit einer gemeinsamen Begrüßung – daran sollte jedes Kind ohne hetzen zu müssen teilnehmen können. Kommt pünktlich zum Abholen am Trainingsende! Gerade die kleineren Kinder fühlen sich schnell „verlassen“, wenn Abholer nicht rechtzeitig da sind. Wir möchten, dass Eure Kinder gerne zum Training wiederkommen - keine Tränen!

Elternanwesenheit während der Übungsstunde:
Manchmal tun sich die kleinen Anfänger noch schwer damit, sich von den Eltern oder anderen Bezugspersonen zu trennen (auch wenn es nur für eine Stunde ist). Manchmal ist es auch so, dass nicht die Kinder, sondern die Eltern unsicher sind, ob sie ihr Kind alleine lassen können. Macht Euch und Eurem Kind deutlich, dass es bei uns gut aufgehoben ist. Es braucht niemand Angst vor Überforderungen oder schwierigen Übungen zu haben. In unseren Stunden wollen wir vermitteln, dass Sich-Bewegen Spaß macht! Ihr könnt uns Eure Kinder also unbesorgt für eine Stunde übergeben.

Schnuppertraining:
Schnuppertraining bitte erst nach vorheriger Absprache mit den Verantwortlichen. Eure Kinder können dann ca. 3 mal ins Training „hineinschnuppern“; danach sollten sie sich (ohne Zwang!) aber eindeutig entscheiden, ob sie dabei bleiben oder nicht. Ein „Ja“ bedeutet dann:
− Vereinsbeitritt (Aufnahmeanträge sind bei uns zu bekommen)
− regelmäßige Teilnahme am Training
− Bescheid geben, wenn an einer Stunde nicht teilgenommen werden kann

Trainingsinhalte und Regeln:
Ohne (Verhaltens-) Regeln geht es nicht! In der Gruppe wird soziales Verhalten vermittelt und nicht zuletzt wird auch das Selbstbewusstsein jedes Kindes gestärkt. In unseren Übungsstunden wird darauf geachtet, dass diese Regeln (z.B. wir treten, schlagen, stoßen, etc.uns nicht; wir drängeln nicht vor; wir räumen gemeinsam die Halle auf; etc.) eingehalten werden. Kinder, die wiederholt gegen Regeln verstoßen, werden sich durchaus kurzzeitig (nach gelber bzw. roter Karte) „auf der Bank“ wiederfinden.
 

Sollten vorab Fragen bestehen, nehmen Sie bitte einfach durch anklicken meines Namens Kontakt mit mir auf.

Mit sportlichen Grüßen

Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 
Facebook - Bambini-Ball

Verkaufsdienste

Verkaufsdienste 2018/2019

Trainingszeiten

Winter 2018/2019

Kontakt

Trainer & Betreuer